Theaterwerkstatt für Kinder und Jugendliche

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche

 

Wir erwecken eigene Geschichten auf vielfältige Weise zum Leben. Setzen unsere eigenen Ideen um und bringen sie auf die Bühne.
Wir haben Lust uns auszudrücken, Stimme und Körper vielfältig einzusetzen.

Mit Hilfe von Sprache, und hierzu zählt auch Mimik, Gestik und weitere Möglichkeiten sich auszudrücken, steigen wir ein in die Welt der Phantasie.

 

Dabei werden verschiedene Formen von Theaterspiel angewandt.

 

Der Kurs endet mit einer Abschlussaufführung.

 

 

 

 

 

 

In diesem Seminar arbeiten wir mit:

  • Übungen zur Wahrnehmung (Körper, Sinne)
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Übungen zur Beobachtung
  • Konzentrations- und Reaktionsspiele
  • Gruppenintegrationsübungen
  • Sprache und Atem
  • Improvisation
  • Mimik und Gestik
  • Körperarbeit
Ziele des Seminars:
  • Wahrnehmung schärfen
  • Ausdrucksfähigkeit steigern
  • Sinnesgedächtnis entwickeln
  • Beobachtungsfähigkeit schärfen
  • Empathie stärken
  • respektvolle Kommunikation
  • Spontaneität, Kreativität und Musikalität fördern
  • unbelastet spielen
  • Ängste abbauen
  • Neugier wecken nach Neuem, Ungewöhnlichem
  • Perspektivwechsel anregen
  • Selbstständigkeit und Selbstvertrauen fördern